60 Jahre Erfahrung im Holzhandel
/assets/casando/a78cabf8f3de0723b2fe572ffcc36150.jpg
Suchen
Professionelle FachberatungFachberatung
Tel.: 02266 4735 610

Das könnte Sie auch interessieren

Holzkohlegrills – Smokergrills

Grillen stellt für viele Menschen nicht bloß eine Form der Essenszubereitung dar. Für sie ist es viel mehr eine Leidenschaft, der sie insbesondere in der warmen Jahreszeit nachgehen. Denn kaum lässt sich die Sonne im Frühling blicken, zieht es viele Grillfans in die Gärten, um dort die Holzkohlen zu befeuern und Fleisch sowie andere Speisen auf glühenden Kohlen zuzubereiten. Wer keinen Garten hat, nimmt mit einem Elektrogrill auf dem Balkon Vorlieb und wer auf eine zu starke Rauchentwicklung verzichten möchte, der bedient sich der praktischen Funktionalität eines Gasgrills. Für sämtliche Ansprüche, Bedürfnisse und Geschmäcker hält der Markt Lösungen bereit. Vielseitige Grillstationen ermöglichen neben dem Grillen auch das Garen, Kochen oder Braten von Speisen. Ein Holzkohlegrill mit einem sehr traditionellen Design und ebenfalls umfangreichen Funktionen ist der Smoker. Wer ein Barbecue im amerikanischen Stil genießen möchte, sollte sich einen Smoker kaufen. Auch das Räuchern von Fisch und Fleisch stellt mit einem solchen Gerät keine Probleme dar. In seinem Aussehen ähnelt er einer Lokomotive und stellt somit einen richtigen Blickfang im eigenen Garten dar.

Smokergrills – Material und Eigenschaften

Um optimal mit einem Smoker grillen zu können, ist es empfehlenswert, auf Produkte in bewährter Markenqualität zurückzugreifen. Sie versprechen eine solide Langlebigkeit und zeigen sich robust und stabil. Ebenfalls in Bezug auf die Sicherheit erfüllen sie hohe Standards. Mitunter prüft auch der TÜV die Sicherheit der Geräte, sodass sich die Kunden ihrer gewiss sein können. Der Herstellung dient zum Beispiel hochwertiger Stahl. Dieser zeigt sich ausgesprochen hitzebeständig und auch den Herausforderungen, die der Außeneinsatz an ihn stellt, ist er gewachsen. Für eine edle Optik sorgt oftmals zudem eine Lackierung, die sich ebenfalls beständig gegenüber Hitze zeigt. Gegen schlechte Witterungsverhältnisse ist das Material von Smokergrills gefeit. Separate Grillräume erlauben neben der Zubereitung von gewöhnlichem Grillgut auch ein Räuchern. Mit schonenden Garzeiten zaubern passionierte Grillmeister somit viele Speisen. Auch mehrere Gäste auf einmal lassen sich mit einem solchen Smoker sättigen. Es gibt sogar Geräte, die zusätzlich über eine senkrechte Warmhaltekammer verfügen, damit das Grillgut nicht kalt wird. Integrierte Thermometer oder Temperaturanzeigen gestalten die Zubereitung komfortabel und einfach. Auf diese Weise lässt sich jeder Zeit die Temperatur ablesen. Der Umfang dieser Geräte führt mitunter zu einem höheren Gewicht. Da die meisten aber mit zwei Rädern ausgestattet sind, lassen sie sich komfortabel und ohne viel Kraftaufwand verrücken. Dazu müssen sie lediglich an der einen Seite etwas angehoben werden. Intelligente Ausführungen versprechen darüber hinaus Frontablagen, auf denen sich Gläser, Teller oder auch andere Dinge abstellen lassen.

Wer lange von einem Smokergrill profitieren möchte, sollte sich in den Sortimenten renommierter Hersteller umsehen. Denn die Produkte von Joe's Barbecue Smoker und anderen Marken versprechen ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnisse. Innovative Konstruktionen gestalten die Nutzung sicher und einfach. Hochwertig verarbeitete Materialien versprechen darüber hinaus sehr lange Lebensdauern. Auch nach vielen Einsätzen zeigt sich der Grill immer noch funktionstüchtig und bereitet köstliche Speisen auf vielfältige Arten zu. Unterschiedliche Längen und Breiten der Modelle gewährleisten außerdem, dass sich die Modelle gleichermaßen für ein Familienessen als auch für größere Gesellschaften eignen. Nicht nur Räucher-Fans sind von derartigen Grills begeistert.