Brandschutztüren


Produkte filtern
Hersteller
750,00 mm1.000,00 mm
Versand Frei
Mit einer neuen HÖRMANN Brandschutztür machen Sie alles richtig. Sie erhalten gute Qualität und sparen gleichzeitig die Versandkosten. Denn wir liefern Brandschutztüren deutschlandweit kostenfrei.
1 Artikel


Mit Brandschutztüren machen Sie Ihre vier Wände noch sicherer. Sie kommen in Großbauten und Mehrfamilienhäusern sowie im privaten Bereich zum Einsatz. Ganz gleich, ob Sie einen Neubau planen, sanieren oder Ihr Zuhause renovieren: Für eine Brandschutztür gibt es viele Gründe und Anwendungszwecke.

Brandschutztüren bieten Sicherheit und können Leben retten

Die Bauordnung schreibt bei Neubauten die Errichtung von Brandschutzmauern und Feuerschutztüren vor. Was bei Neubauten gesetzlich geregelt ist, erweist sich auch in Altbauten als sehr sinnvoll. Örtliche Gegebenheiten und bauliche Maßnahmen machen es oft notwendig, dass bereits bestehende, schützende Mauern durchbrochen werden. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie nach dem Durchbruch in vielen Fällen eine Brandschutztür einbauen. Mauerdurchbrüche mit anschließender Montage einer Feuerschutztür können beispielsweise an der Verbindung von Diele und Garage, am Ein- und Ausgang zum Heizöllagerraum oder Heizungsraum im Keller erfolgen.

Brandschutztüren für mehr Sicherheit

Unsere Feuerschutztüren erfüllen wichtige Kriterien, damit Ihr Schutz im Brandfall gewährleistet ist. Sie sind:

  • feuerhemmend,
  • formbeständig,
  • überall einzusetzen, da links und rechts anschlagend montierbar,
  • den Normen entsprechend hergestellt und
  • zertifiziert.

Die HÖRMANN Brandschutztür T30 hält einem Feuer 30 Minuten lang stand. Das reicht, um im Notfall das Gebäude zu verlassen. Sie sollten neben einer oder mehreren Brandschutztüren auch Rauchmelder installieren. Diese effektive Kombination aus Feuerschutztüren und Rauchmeldern sorgt im Unglücksfall für Ihren Schutz und Ihre Sicherheit.

Warum eine Brandschutztür?

Brandschutztüren kommen immer dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Türen zur Wahrung der Sicherheit nicht ausreichen und wenn es die Bauordnung vorschreibt. Mittlerweile zählen Feuerschutztüren und Rauchmelder zu den elementaren Bestandteilen im modernen Wohnbau. Wurden früher ausschließlich öffentliche Gebäude, in denen sich besonders schutzbedürftige Personen aufhalten, mit diesen Stahltüren ausgestattet, ist es heute auch im Privaten eine Selbstverständlichkeit, die Familie und die eigenen vier Wände mit ihrem Einbau vor möglichen Bränden zu schützen. Entscheiden Sie sich etwa für unsere HÖRMANN-Brandschutztür, bekommen Sie ein einbaufertiges, brandhemmendes Türelement, natürlich geprüft und zugelassen. Das Schloss und die Drückergarnitur sind für Profilzylinder und Buntbartschlüssel vorgesehen und werden praktischerweise gleich mitgeliefert. Der Buntbartschlüssel ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Funktionalität trifft auf modernes Aussehen

Noch vor dreißig, vierzig Jahren waren Brandschutztüren schlichte Holztüren, die lediglich mit Blech umkleidet wurden. Sie entsprachen zwar den damaligen Verordnungen, doch heute wissen wir es besser. Bei uns erhalten Sie technisch ausgereifte Türen, die allen Anforderungen des modernen und vorbeugenden Brandschutzes erfüllen und mit jedem Einrichtungsstil harmonieren.

Investieren Sie noch heute in Ihre Sicherheit und bestellen Sie im Onlineshop von casando eine hochwertige Brandschutztür. Falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht und wenden Sie sich an unsere kompetenten Fachberater. Weitere Informationen zu Brandschutztüren und Türen allgemein finden Sie auch in unserem casando Ratgeber.