Bis zu 10% Mengenrabatt sichern
Mehr als 400 Mitarbeiter für deinen Service
kostenloser Musterversand innerhalb 24h
Über 60.000 m² Lager

HAPPICH

Eine Trittschalldämmung ist ein Muss, wenn du deine Böden schwimmend verlegst. Sie minimiert den Trittschall, das freut nicht nur die Nachbarn, die unter dir wohnen. Auch in deinen Räumen wird es leiser, denn die meisten Dämmungen verringern zusätzlich den Gehschall. HAPPICH produziert hochwertige Trittschalldämmungen, die deinen Wohnkomfort noch steigern. Schau dich hier um und finde die passende Dämmung für deinen Fußboden.

Weiterlesen

Filter auswählen

Filter auswählen

1 Produkte

Länge

Preis

Hersteller

Breite

Alle Filter anzeigen



Produkte 1 bis 1 von 1

Warum eine Trittschalldämmung sinnvoll ist

Verlegst du deinen Fußboden schwimmend, ist er nicht fest mit dem Untergrund verbunden. Dadurch entsteht eine dünne Luftschicht zwischen Boden und Untergrund. Diese Luftschicht sorgt für einen verstärkten Trittschall. Das bedeutet, jeden Schritt den du tust, nehmen nicht nur du, sondern auch deine Nachbarn wahr. Um Konfrontationen zu vermeiden, ist eine Trittschalldämmung sinnvoll.

HAPPICH Trittschalldämmung

Möchtest du einen neuen Fußboden verlegen oder deine alte Trittschalldämmung erneuern? Dann sind die Dämmunterlagen von HAPPICH eine gute Wahl. Der Hersteller ist auf Trittschalldämmungen spezialisiert. Egal, ob du einen Parkett ,- Laminat ,- Kork oder Vinylboden verlegen möchtest, bei uns findest du die passende Trittschalldämmung von HAPPICH.

Die PAPSILENT Serie

In der PAPSILENT Serie von HAPPICH findest du Akustik-Dämmunterlagen für dein Anliegen. Die Unterlagen bieten eine sehr gute Geräuschreduktion.

PAPSILENT 1200 basic slim

Diese Unterlage hat eine besonders geringe Aufbauhöhe und ist auch für stark genutzte Räume wie den Flur geeignet. Obwohl die Dämmunterlage hauchdünn ist, weist sie eine hohe Druckstabilität auf. Zudem kannst du die Trittschalldämmung ohne Probleme auf einer Fußbodenheizung verlegen. Die PAPSILENT 1200 Basic Slim Alu ist für alle Bodenbeläge geeignet. Darüber hinaus ist die Dämmunterlage mit einer alubedampften Folie versehen. Das sorgt für eine zusätzliche Dampfsperre und schützt den Boden so vor aufsteigender Feuchtigkeit. Das ist besonders von Vorteil, wenn du deinen neuen Boden auf mineralischen Untergründen verlegen möchtest.

PAPSILENT 2400 Alu

Diese Unterlage von HAPPICH ist ideal für Räume mit einer Fußbodenheizung geeignet. Zudem bietet sie einen guten Schutz gegen Restfeuchte im Untergrund. Die alubedampfte Folie auf der Unterseite der Trittschalldämmung sorgt für diese Dampfsperre. Das Kombiprodukt zeichnet sich durch eine hohe Druckfestigkeit aus. Zudem schützt sie das Boden-Verbindungssystem vor Fugenbrüchen.

PAPSILENT Vinyl Tile Edition

Möchtest du einen Vinyl- oder Designboden verlegen, ist die Vinyl Tile Edition perfekt für dich. Diese Unterlage ist speziell für Vinylböden hergestellt und bringt viele Vorteile mit sich. Der Geh- und Trittschall wird deutlich reduziert. Zudem gleicht die Unterlage kleine Unebenheiten im Unterboden aus und schützt dadurch deinen Bodenbelag.

Trittschalldämmung mit oder ohne Dampfbremse?

Ob du dich für eine Trittschalldämmung oder eine Kombination aus Trittschall und Dampfbremse entscheidest, hängt von den Gegebenheiten in deinen Wohnräumen ab. Ist der Untergrund in einem Raum komplett trocken, reicht eine einfache Trittschalldämmung vollkommen aus. Möchtest du deinen Boden auf einem mineralischen Untergrund verlegen, entscheide dich besser für eine Trittschalldämmung mit integrierter Dampfsperre. So gehst du sicher, dass dein Boden lange hält und nicht durch Feuchtigkeit angegriffen wird. Zudem erleichtern dir die Kombiprodukte von HAPPICH die Arbeit. Du sparst dir einen Arbeitsschritt und dadurch wertvolle Zeit.

Hast du Fragen, wende dich gerne an unsere kompetenten Fachberater . Weitere Informationen erhältst du auch in unserem casando Ratgeber .