Designs und Dekore von Korkboden

67%

Korkparkett ist ein ökologischer und nachhaltiger Bodenbelag. Außerdem überzeugen Korkböden durch ihre Vielseitigkeit. Erfahren Sie jetzt mehr über die Designs und Dekore von Korkböden.

Wie ist Korkboden aufgebaut?

Korkparkett ist mehrschichtig aufgebaut. Alle Böden verfügen über eine obenliegende Korkschicht. Dank einer speziellen Oberflächenbehandlung ist die Oberfläche besonders strapazierfähig. Somit sind sie für viele Räume geeignet. Bei bedruckten Korkböden ist das Dekor auf der Korkschicht angebracht. Darüber hinaus sorgt die Mittellage der Böden für Stabilität, während ein Gegenzug den Aufbau abrundet. Es gibt aber nicht nur mehrschichtig aufgebaute Böden. Massive Korkfliesen sind ebenfalls erhältlich.

Korkboden in Korkoptik

Massive Korkfliese, fein granuliert

Massive Korkfliese, fein granuliert

Korkparkett ohne Dekor bietet eine klassische Optik und strahlt große Natürlichkeit aus. Die Korkschicht kann grob oder fein strukturiert sein. Eine grobe Struktur wirkt durch die vielen Kontraste eher rustikal. Die feine Struktur schafft hingegen ein harmonisches Gesamtbild. Die Oberfläche ist robust und pflegeleicht. Die Farbgebung variiert von hell bis dunkel. Es gibt darüber hinaus auch Böden mit rötlichem Ton. Dieser warme Farbton ist besonders gemütlich. Eine Oberflächenbehandlung verleiht dem Boden das perfekte Finish: Die Versiegelung bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche. Dadurch ist der Boden besonders widerstandsfähig.

Bedrucktes Korkparkett

Die Korkoptik passt natürlich nicht in jeden Raum und zu jedem Einrichtungsstil. Sie möchten auf die positiven Eigenschaften von Korkböden nicht verzichten, aber wünschen sich einen Boden in Holz- oder Steinoptik? Dann sind bedruckte Korkfußböden ideal für Sie. Die Hersteller nutzen aufwendige Druckverfahren, um Holz oder Stein authentisch nachzubilden.

Korkboden in Holz- und Steinoptik

Korkparkett in Holzoptik – Eiche antik

Korkparkett in Holzoptik – Eiche antik

Korkböden mit Holzdekor sind auf den ersten Blick kaum von einem echten Holzboden zu unterscheiden. Wegen der Vielfalt der Holznachbildungen haben Sie eine große Auswahl an ansprechenden Designs. Holzarten wie Eiche, Lärche, Kastanie, Ahorn oder Birke werden von den Herstellern auf das Kork gedruckt. Die Böden sind in verschiedenen Farbnuancen erhältlich: Von hell über bräunlich bis hin zu dunkel.

Korkböden mit Steindekor unterstützen einen eleganten Einrichtungsstil. Bevorzugen Sie helle oder dunkle Farbtöne? Je nach Geschmack, wählen Sie den passenden Boden. Zur Wahl stehen Ihnen helle Steindekore wie Marmor, Tapia Elfenbein oder Beton. Imitationen von Schiefer bestechen mit einem dunklen satten Grau. Die bedruckten Dekore werden ebenfalls mit speziellen Oberflächenbehandlungen veredelt. Dadurch sind sie langlebig und pflegeleicht.

Sie können Korkböden schwimmend verlegen oder vollflächig verkleben. Das machen Sie vom Boden und der Wohnraumsituation abhängig. In Wohnräumen mit Fußbodenheizung ist eine Verklebung empfehlenswert. Dadurch besteht eine bessere Wärmeleitfähigkeit.

Ein wohngesunder Boden muss nicht langweilig oder eintönig aussehen. Korkböden gibt es mit vielen unterschiedlichen Designs und Dekoren. Sie finden garantiert den Boden, der Ihren Wünschen entspricht.

Zu unseren hochwertigen Korkböden»

Beitrag von

Avatar

Ihr Profi für Holzböden

Casando 2021-01-22

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar


Alle Kommentare (0)