Lasita Maja Pavillon INVERNESS 44

44 mm, 280 × 242 cm, 4,73 m²

Logo von Lasita Maja
Lasita Maja Pavillon INVERNESS 44 (50710559)
 

Ihr Preis

1.899,00 €/Stk

Stk
= 1.899,00 €

Verfügbar
Lieferung zwischen 23.11.18 und 06.12.18 mit Direktversand Spedition.

Abholung nur nach Vorbestellung möglich.

Versandkostenfrei
Produktdetails
Alle Anzeigen

Artikelnummer:

50710559


Höhe:
44,00 mm
Länge:
2.800,00 mm
Breite:
2.420,00 mm

Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör


Dacheindeckung
Dacheindeckung
Weiteres Zubehör
Weiteres Zubehör
Beleuchtung
Beleuchtung

Produktbeschreibung

Lasita Maja

Logo von Lasita Maja

Lasita Maja ist einer der größten Produzenten von Gartenhäusern in Estland und hat seinen Sitz in Tartu. Ursprünglich produzierte das Unternehmen Wohnhäuser in Holzrahmenbauweise, die als kompletter Bausatz geliefert wurden. Seit 1998 bietet Lasita Maja ein Vollsortiment an Gartenhäusern in Blockbohlenbauweise an.

Die 115 Mitarbeiter des eigentümergeführten Unternehmens produzieren bis zu 16.000 Häuser pro Jahr, wodurch sich Lasita Maja zu einem der führenden Anbieter bzw. Produzenten Estlands entwickelte. Aus nordischer Rohware werden auf modernsten Maschinen Gartenhäuser in unterschiedlichen Designs, Ausführungen und Materialstärken produziert.

Produktdetails

Wandstärke 44 mm
Grundfläche 4,73 m²
Umbauter Raum 11,2 m³
Wandaußenmaß (B x T) 280 x 242 cm
Seitenwandhöhe 211 cm
Bohlenstärke 44 mm
Dachfläche 7,78 m²
Benötigte Dachschindeln (VE) 4 Pakete à 3m²
Vordach 17 cm
Firsthöhe 289 cm
Art Pavillon
Fußboden inkl. Ja
Türenausführung Einzeltüre
Türmaß 83,5 x 185,0 cm
Gesamtaußenmaß (B x T) 320 x 277,1 cm
Fenstermaße 2 x 71,0 x 167,4 cm
Hinweis Lieferung nur deutschlandweit
Farbe natur
Benötigte Dachbahnen 2 Rollen à 10 m²

Produktinformationen

Hinweis: Lieferung nur deutschlandweit

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel per Streckenanlieferung vom Hersteller direkt zu Ihnen nach Hause geliefert wird. Daher ist der Verkauf an Kunden mit einer Lieferanschrift in Österreich oder in der Schweiz leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was können wir sonst noch für Sie tun?

Zuletzt angesehene Artikel