Baulexikon – Den Fachmann verstehen

Abstandskeile

Abstandskeile kommen beim Verlegen von Laminat, Parkett und anderen Bodenbelägen zum Einsatz. Sie sorgen dafür, dass zwischen Dielen und Wand eine gewisse Dehnungsfuge besteht, damit der Boden nach der Verlegung noch „arbeiten“ kann. Abstandskeile verhindern außerdem, dass die einzelnen Dielen bei der Verlegung verrutschen.

Ahorn

Diese Holzart ist feinporig und homogen strukturiert. Die natürliche Dauerhaftigkeit ist mit Klasse 5 gering. Bergahorn ist hellgelb bis fast weiß in der Farbe. Es kommt ausschließlich im Innenbereich zum Einsatz: Furniere, Schälfurniere für Sperrholz, Fußböden, Treppen, Möbel und Musikinstrumente kann man aus Ahorn fertigen.

Aspe

Die Aspe (auch Espe oder Zitterpappel) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln. Durch eine thermische Behandlung können die Eigenschaften des Holzes verändert werden, wodurch es für die Verarbeitung zu Terrassendielen geeignet ist. Thermisch verändertes Aspenholz wird auch Thermoaspe genannt.