Grillstorys: BBQ in 2.100 m Höhe auf dem St. Gotthard

Sicher wartet Ihr schon gespannt auf den ersten Leser-Beitrag zu unserer neuen Gewinnspiel-Serie „Grillstorys – Und wo grillst du?“ Wir wollen Euch nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren heute die erste Grillstory von Jan Henning aus Lüdenscheid. Er hatte seinen Grill auch im Urlaub dabei, um in luftiger Höhe einen schönen Zwischenstopp einzulegen.

 

Von Jan Henning aus Lüdenscheid

 

Anfang Oktober haben wir einen kleinen Roadtrip vom Sauerland über den Gotthard in die Toskana und über Südtirol zurück in die Heimat geplant. Am zweiten Tag stand die Passquerung am St. Gotthard auf 2.100 Meter über Null an. Ein wunderschöner Tag mit Sonne und wenigen Wolken stand uns bevor. Natürlich hatte ich zu Hause auch noch unseren kleinen Allround-Grill in den Kofferraum gepackt – mit dem Weber Q120 Black Edition kann man immer und überall bis zu 10 Leute satt kriegen.

 

 

Am Vorabend habe ich beim Metzger zwei schöne große Kalbsbratwürste gekauft um meine Freundin zur Mittagszeit auf dem Pass mit einem kleinen Snack zu überraschen. Dabei hatte ich auch an Besteck, passende Getränke und Sitz-Möbel gedacht, sodass die Mittagspause auf 2.100 m zum Erlebnis werden konnte. In meiner freiform warmgeschmiedeten Turk-Pfanne habe ich Schmorzwiebeln (abgelöscht mit Weißwein) zubereitet, die ich dann mit Bratwurst in frischen Brötchen vom Bäcker angerichtet habe. Dazu gab es eine leichte Weißwein-Schorle. Die Wurst war wunderbar und es lag nicht nur an der Höhenluft!

 

 

Nach und nach kamen andere Touristen die etwas ungläubig guckten, vor allem die Männer, die ihre kalten Frikadellen essen mussten. Einer kam sogar zu uns und fragte nach einer Gabel, die ich ihm gern aus unserem Picknick-Koffer geliehen habe, so konnte er seinen Kartoffel-Salat aus der Tupperdose esse. Nach der Mahlzeit war der Grill ganz flott wieder kühl, das Geschirr im Gebirgsbach gespült und das gesamte Material wieder im Auto verstaut, sodass der Roadtrip weitergehen konnte.

 

20 Kommentare

  1. Hallo Jan Henning,
    so kenne ich euch! Immer für eine kulinarische Köstlichkeit zu haben und vor allem immer eine gute Idee! Hört sich echt toll an bei dem Wetter und so leckere Grillköstlichkeiten.
    Beim nächsten Grillabend erwarte ich eine Einladung 🙂
    Gruß,
    José

  2. Hi Jan-Henning,

    tolle Idee 🙂 Ich finde es auch ehrlich gesagt sehr gut, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, einen richtigen Grill mitzunemen. Ich finde, wenn schon, denn schon! Also solche Einweg-Grills mögen ja gehen, aber da ist doch mehr Chemie in der Kohle als Holz.

    Wo hast Du diesen schönen PicNic Korb denn her?

    MFG Jonathan-Justin

  3. Hey, toller Bericht. Da kann man ja neidisch werden!
    Auf jeden Fall Kreativität bewiesen! Respekt!
    Da könnt man ja auch mal darüber nachdenken, den eigenen alten Grill auszumustern und einen vernünftigen zu kaufen.
    Ich wollt ja auch immer mal ein BierCanChicken machen. Könnt ich ja dann!
    Hmmm…

      • Stimmt, da haben wir ja letztes Jahr ein richtig leckers Beer-Can Chicken mit Honig, BBQ Mandel Marinade gemacht.
        Schön im Weber Kugelgrill mit den WoodChips gegrillt/geräuchert 🙂
        Ich kann auch gern mal Bilder schicken.

    • Hallo Frank,

      das hört sich gut an! Dafür haben wir auch das passende Rezept, was wir gleich heute mal veröffentlichen werden. Wenn du dann einen neuen Grill hast, kannst du Beer Can Chicken gleich ausprobieren. Die Firma Weber bietet passend dafür auch einen Geflügelhalter an.

      Viel Spaß beim Shopping nach einem neuen Grill wünscht das BBQ-Shop24-Team

  4. Das ist genau der richtige Grill für meine Abende am Nordseestrand. Nur der Preis hat mich bisher vom Kauf abgehalten. Ich warte auf einen Schnapper 🙂

    Schöne Grüße
    von der Nordsee

    • Hallo Frank,

      leider wird es einen „Schnapper“ wohl nicht geben, da die Firma Weber großen Wert darauf legt, dass Ihre Produkte überall zum gleichen Preis angeboten werden. Auch wir dürfen die Weber-Grills nicht günstiger anbieten, auch wenn wir dies gerne tun würden. Jedoch bieten wir unseren Kunden auf BBQ-Shop24.de ab einem bestimmten Bestellwert einige Prämien an. Zum Weber Q120 Black Edition könntest du beispielsweise momentan eine spezielle Grillsauce gratis dazu bekommen.

      Beste Grüße vom BBQ-Shop24-Team

    • Ich habe den über den BBQ-Shop24.de bestellt. Vielleicht machen die Dir nen guten Preis. Das aktuelle Modell hat jetzt auch ein Thermometer und einen höheren Deckel – da passt jetzt vielleicht ein ganzer Vogel drunter!!

      Dazu gibt es auch passend eine Grill-Platte, da habe ich schon mit meiner Patentochter Eierkuchen auf`m Balkon gegrillt :-))

  5. Hört sich wirklich sehr gut an. Schade nur, dass du kein Roastbeef grilliert hast, dass grille&esse ich am liebsten.
    Was ist denn diese Turk-Pfanne? Muss ich erstmal googlen….

    Schönen Abend und Gut Glut (ich grille mit Briketts 😉

    Sigi

  6. Hallo Zusammen,
    vielen Dank für eure vielen und tollen Kommentare.

    @Daniel: Der Grill bzw. die Gasflamme hat die Höhenluft gut vertragen, obwohl es mir so vorkam (vielleicht bilde ich es mir auch nur ein) dass die Hitze etwas länger brauchte um auf Touren zu kommen.
    @Stefko: Meine Freundin ist das gewohnt. Erst den Kummer mit der vielen Ladung und anschließend was leckeres, heißes auf dem Teller!
    @Carsten: Wieso nahende Grill-Saison? Man darf die Saison nicht enden lassen. Gestern waren es 2 kleine Hüftsteaks aufm Balkon…

    Jan Henning

  7. Hallo Jan Henning,

    deine Freundin kann sich glücklich preisen.
    ein toller Urlaub, ein einfallsreicher Partner der auch noch Grillkünstler ist und über das nötige Equipment verfügt.
    Beneidenswert!!

  8. Echt eine sehr coole Sache. Bei dem Panorama macht das Grillen und vor allem natürlich auch das Essen bestimmt einen riesigen Spaß! Und alles so herrlich unkompliziert und schnell! Falls ich mal diese Strecke fahren sollte, werde ich das auch mit meiner Familie ausprobieren.

    Weiterhin alles Gute und viel Spaß bei der hoffentlich bald nahenden Grill-Saison 2011!

    Schönen Gruß,
    Carsten

  9. Sehr cool! Da sieht man wieder, dass die Gas-Grills super sind! Flexibel und trotzdem ein klasse GrillGeschmack.

    Respekt!

    Generale

  10. Hallo Jan Henning!

    Das ist eine sehr schöne Grillstory! Aber wie hast Du geschafft, das ganze Set einzupacken, ohne dass Deine Freundin das gemerkt hat?

    Respekt auch von mir für die Haute Grilleure („…freiform warmgeschmiedeten Turk-Pfanne…. Schmorzwiebeln (abgelöscht mit Weißwein) …mit Bratwurst in frischen Brötchen vom Bäcker angerichtet… leichte Weißwein-Schorle“).

    Stefko

  11. Hallo Jan Henning,

    das war mal eine echt super Idee in der Höhe zu grillen!!!! 😉 Deine Freundin hat sich bestimmt über deine kulinarischen Künste gefreut!!!! Klingt echt lecker was du da gezauber hast!!! 🙂

    Liebe Grüße Julia

  12. Das hört sich aber lecker an. Von den schweizerischen Kalbsbratwürsten habe ich schon viel gehört – wird Zeit dass ich mich auf den Weg in die Schweiz mache. Leider ist mein Weber One-Touch (47cm) sehr lange heiß nach dem Grillen – das ist dein Q120 schon praktischer.

    Tolle Idee, toller Bericht – auch die Schmorzwiebeln…hhmmm

    BBQ_Peter

  13. Hallo Jan Henning,

    bei diesem Grill-Event wäre ich sofort dabei gewesen 🙂
    Hört sich sehr gut an. Vorallem das mit den in Weißwein abgelöschten Schmorzwiebeln zu der Bratwurst!
    Kam der Gas Grill mit der Höhenluft denn gut klar?

    Viele Grill Grüße,
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.