Kährs Parkett Artisan Eiche Rye handgehobelt Landhausdiele 1-Stab mit Fase natur-geölt

1900 x 148 x 15 mm, NS 3,5 mm, mit umlaufender Fase

 

UVP 79,90 €/m²

UVP 179,74 €/Paket

Auf Anfrage

FRAGEN SIE IHREN TIEFPREIS AN!
MENGE
= 179,74 € (2,25 m² / 1 Paket)
Artikel auf den Merkzettel

Verfügbar
Lieferung zwischen 22.12.17 und 29.12.17

Abholung nur nach Vorbestellung möglich.

Versandkostenfrei ab 500,00 €
Produktdetails
Alle Anzeigen

Artikelnummer:

34790915


Nutzschicht:
ca. 3,5 mm
Holzart:
Eiche
Länge:
1.900,00 mm
Breite:
148,00 mm
Stärke:
15,00 mm
Gewicht:
2,25 kg / m²

Zubehör

Alle Zubehörartikel anzeigen

Produktbeschreibung

Kährs

Bereits seit 1857 verarbeitet die Firma Kährs mit Leidenschaft Holz und gilt als Erfinder des modernen Fertigparketts. Durch Innovationsgeist, ständige Weiterentwicklungen und langjährige Erfahrung hat es Kährs geschafft, Standards im Bereich Holzböden zu setzen. Dank der patentierten Woodloc®-Verriegelung, höchst widerstandsfähigen und abriebfesten Lacken, langjährigen Garantien und strengen Umweltkriterien erhalten Sie mit einem Kährs Parkett auch die Sicherheit, einen individuellen und hochwertigen Parkettboden, der all Ihre Anforderungen an Natürlichkeit, Qualität und Wohndesign erfüllt, Ihr Eigen nennen zu können.

Die Wahl des Fußbodens kann Ambiente und Atmosphäre eines Raumes so stark wie kein anderes Element verändern. Unabhängig davon, welche Holzart, Dielenform oder Oberflächenveredelung Sie aus dem breiten Kährs Sortiment auch wählen, als einer der traditionsreichsten und innovativsten Parkettproduzenten weltweit, garantiert Ihnen Kährs die Schönheit und Charakteristik des Naturproduktes Holz. Lassen Sie sich inspirieren.

Echte Fachberatung

Guido Weber

Bei uns werden Sie immer von Profis beraten.

02266 - 47 35 737

Montag - Freitag:

7-18:30 Uhr

Samstag:

9-14 Uhr

Produktdetails

Serie Kährs ORIGINAL Artisan
Holzart Eiche
Sortierung Kährs Country
Stil lebhaft
Verbindung Kährs Woodloc
Oberfläche Kährs Naturöl
Oberfläche Natur-geölt
Farbgebung dunkel
Aufbau 3-Schichtig mit Vollholz-Trägerschicht
Fasenart Längs- und Stirnfase
Fußbodenheizung Für Warmwasser- Fußbodenheizung geeignet
Nutzschicht ca. 3,5 mm
Optik Landhausdiele 1-Stab
Art Parkett geölt
Qualität 1. Wahl
Hinweis Stoßlängen möglich
Paketinhalt 8 Stk

Wichtige Informationen

Verlege-Hinweise

Produktinformationen

Serie: Kährs ORIGINAL Artisan

Alte schwedische Handwerkskunst

Kährs ORIGINAL Artisan

Das Kährs ORIGINAL Sortiment ist weltweit bekannt für seine hohe Qualität und Flexibilität. Die Produkte aus dieser Linie sind nach der patentierten Kährs Parketttechnologie aufgebaut, bestehend aus drei Schichten mit einer Gesamtstärke von 15 mm. Die Nutzschicht (von ca. 3,5 mm) ermöglicht die Kährs Original Böden zwei- bis dreimal abzuschleifen, so dass mehrere Generationen an dem schönen Kährs Parkett Freude haben.

Die Landhausdielen der Artisan Kollektion haben Charisma, jedes einzelne Design seinen einzigartigen Stil und Charakter. Die Oberflächen lassen sich nicht maschinell fertigen und werden nach alter, schwedischer Handwerkskunst hergestellt.

Sortierung: Kährs Country

Wünschen Sie einen lebhaften und eindrucksstarken Charakter, dann ist ein Boden aus unserer Serie Country das Richtige für Sie. Eine lebhafte Maserung, Äste und eine abwechslungsreiche Farbtönung sind Merkmale für diesen Boden mit unverkennbarer Natürlichkeit.

Verbindung: Kährs Woodloc

Verbindung mit der höchsten Zugfestigkeit!

Kährs Woodloc
Verbindung mit der höchsten Zugfestigkeit!

Die Verbindung der Dielen ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal eines Fertigparkettbodens. Die patentierte Verbindung Woodloc® von Kährs ist mit bisher 30 Millionen Quadratmetern verlegter Fläche das erfolgreichste "Parkett-Klick-System". Woodloc war die erste Verbindung dieser Art auf dem Markt. Im Vergleich zu allen Wettbewerbsprodukten weist die Kährs-Woodloc® -Verbindung gemäß unseren Tests die höchste Zugfestigkeit auf. Es braucht über 3 Tonnen Zugkraft je Diele, um die Verbindung zu zerstören - Zugkräfte, die bei Parkettböden nie vorkommen.

Verbindung mit der höchsten Zugfestigkeit

  • Namensgeschütztes System: Woodloc®
  • Erste leimlose Verbindung weltweit
  • 30 millionen qm verlegte Böden seit 5 Jahren
  • 3 Tonnen Zugkraft Belastbarkeit
  • 15mm Dielen-Dicke sorgt für Materialstärke

Oberfläche: Kährs Naturöl

Kährs Naturöl verleiht Ihrem Boden ein wundervoll natürliches und schönes Gehgefühl!

Lackiert oder geölt

Seidenmatter Lack, Mattlack oder Naturöl? Welche Oberfläche Sie auch immer für Ihren Boden wählen, die natürliche Schönheit des Holzes wird in allen Fällen zur Geltung gebracht. Die Kriterien für die Auswahl sollte Ihr persönlicher Geschmack und Stil sein. Dafür, wie sich das Holz anfühlen soll, die Farbe und die Pflege. Selbstverständlich sind Kährs Oberflächenbeschichtungen frei von Lösungsmitteln und Giftstoffen. Deshalb kann man Kährs Böden auch direkt nach dem Verlegen betreten. Praktisch und unkompliziert!

Naturöl

Kährs Naturöl verleiht Ihrem Boden ein wundervoll natürliches und schönes Gehgefühl. Das Naturöl bringt die herrliche Textur und Maserung des Holzes besonders zur Geltung und verstärkt den natürlichen Farbton des Holzes. Wie die anderen Böden von Kährs sind auch die mit Naturöl behandelten Böden sofort nach der Verlegung begehbar. Auch sie sind einfach sauber zu halten, brauchen aber etwas mehr Pflege und sollten regelmäßig mit Kährs Naturöl Pflege behandelt werden. Der Vorteil dieser Böden ist, dass sie mit der Zeit immer schöner werden, die Farben werden mit jeder Nachbehandlung satter und tiefer. Einfach zu reinigen wie lackierte Böden, Staub saugen und ab und zu feucht Wischen.

Fasenart: Längs- und Stirnfase

Bei der Längs- und Stirnfase handelt es sich um eine 4-seitige Fase. Dies bedeutet: Nicht nur an den Längsseiten, sondern auch an den Stirnseiten werden die Kanten angeschrägt - für einen hoch plastischen Eindruck.

Hinweis: Stoßlängen möglich

In der Regel befinden sich in den Paketen bis zu drei Lagen Stoßlängen (max. 3 Lagen pro Paket). Diese können sich zusammensetzen aus 1- und 2-Drittel-Längen bzw. 2 Halblängen.

Diese Längen können bei der Verlegung teils am Anfang oder Ende einer Reihe genutzt werden ohne das Verlegebild zu beeinträchtigen. Außerdem empfehlen wir die Verlegung mit einem wilden Versatz, da es bei der Länge um Abweichungen von 1% kommen kann. So erhalten Sie auf der verlegten Fläche das natürlichste Verlegebild.

Zuletzt angesehene Artikel