Art.-Nr.: 40682069

HORI Zimmertür Eiche hell Röhrenspan Eckkante

61,0 x 198,5 cm, DIN links

Logo von HORI
HORI Zimmertür Eiche hell Röhrenspan Eckkante (40682069)
 

Ihr Preis

125,00 €/Stk

Günstiger geht's nicht!
Stk
= 125,00 €

Verfügbar
Lieferung zwischen 02.08.19 und 08.08.19 mit Spedition.

Wenn Sie innerhalb von 3 Stunden und 41 Minuten mit Expressversand bestellen. Abholung nur nach Vorbestellung möglich.

Versandkostenfrei ab 1.000,00 €
Produktdetails
Alle Anzeigen

Breite:
610,00 mm
Stärke:
40,00 mm
Gewicht:
22,00 kg / Stk
Höhe:
1.985,00 mm

Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör


Tür-Stopper
Tür-Stopper
Zargen
Zargen
Drücker
Drücker
Türschlösser
Türschlösser

Produktbeschreibung

HORI

Logo von HORI

HORI ist eine Eigenmarke der Holz-Richter GmbH, einem traditionellen Familienunternehmen aus dem oberbergischen Land. Den Hauptsitz hat das Unternehmen in der Gemeinde Lindlar unweit von Köln. Die Holz-Richter GmbH war das erste Unternehmen, das sich 1977 im kurz zuvor eröffneten Industriepark Klause ansiedelte und seither dort zu finden ist.

Von der mehr als 50-jährigen Erfahrung des Unternehmens profitieren Sie bei Produkten der Marke HORI. Diese werden ausschließlich in Werken namhafter Hersteller gefertigt und können dank beträchtlicher Lagerflächen in großen Mengen eingekauft werden, sodass der Einkaufsvorteil an Sie als Kunden weitergegeben werden kann. Das Resultat sind qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Preisen.

Das Produktportfolio umfasst neben Parkett-, Laminat-, Design- und Massivholzböden auch Terrassendielen, Türen, Garagentore, Spielgeräte und Gartenaccessoires sowie stets passende Zubehörartikel. Zuletzt wurde das Angebot um zahlreiche Grills erweitert, die Sie unter der Eigenmarke HORI BBQ finden.

Produktdetails

Stil Holz längs
Oberflächenbezeichnung Hersteller Furnier
Dekorbezeichnung Eiche hell
Art Zimmertür
Typ glatt
Falzkante gefälzt
Schloss Buntbartschloss
Band 2-tlg. V0020 vernickelt
Paketinhalt 1 Stk
mit Lichtausschnitt Nein
Mittellage Röhrenspanplatten
DIN Richtung DIN links
Kantenausführung Eckkante

Produktinformationen

Oberflächenbezeichnung Hersteller: Furnier

Bei Furnieren handelt es sich um sehr dünne Blätter aus Holz. Diese werden auf die Deckplatten der Türen und Zargen aufgebracht und lackiert. Eine sorgfältige Auswahl und Verarbeitung der Furniere versprechen ein angenehmes Oberflächenbild.
HINWEIS: Holz ist ein Naturprodukt. Daher lässt sich nicht von einem Muster auf die Gesamtfläche schließen, es kann nur als Ausgangspunkt dienen. Abweichungen in Farbe und Struktur sind möglich und stellen daher keinen Reklamationsgrund da.

Dekorbezeichnung: Eiche hell

Helles Eichenholz ist besonders dekorativ, robust und haltbar.

Falzkante: gefälzt

Bei Innentüren unterscheidet man zwischen gefälzten und stumpfen Türen. Gefältze Türblätter haben Kanten in L-Form. Ist die Tür geschlossen, liegt das Türblatt auf der Zarge auf. Der Spalt zwischen Türblatt und Zarge ist abgedeckt und lässt kaum Licht durch. Möchten Sie zusätzlich Schallschutz, können Sie an der Innenkante eine Türfalzdichtung anbringen.

Schloss: Buntbartschloss

Mit einem Buntbartschloss lässt sich die Tür einfach öffnen und schließen. 

Das Buntbartschloss (auch BB-Schloss) ist das bei Innentüren gängigste Schloss.

Der Schlüssel sieht aus wie ein gewellter Bart – daher erhält das Schloss seinen Namen. In der Regel kann eine Tür mit einem BB-Schloss von beiden Seiten mit einem Drücker geöffnet werden.

Mittellage: Röhrenspanplatten

Diese Einlage verspricht hohe Stabilität und angemessenen Schallschutz.

Die Mittellage ist das Innenleben der Tür. Von außen nicht sichtbar spielt sie für die Stabilität, das Gewicht und den Schallschutz der Tür eine wichtige Rolle.

Mittellagen aus Röhrenspan bestehen aus einer durchgehenden Spanplatte. Diese Spanplatte ist von röhrenförmigen Bohrungen durchzogen. Dank einer solchen Mittellage ist die Tür sehr stabil und dämmt den Schall gut. Dafür ist sie etwas schwerer als Türen mit Einlagen aus Röhrenspansteg oder Waben.

DIN Richtung: DIN links

Bei einer links angeschlagenen Tür ist auf der Seite, wo das Türblatt auf der Zarge aufliegt, das Scharnier links.

Kantenausführung: Eckkante

Die Standardform der Kantenausführungen

Die Eckkante ist die Standard-Kante bei Türen und Zargen. Sie ist rechtwinklig, schlicht gehalten und ohne jegliche Verzierung. Das wirkt zeitlos. Durch die rechtwinkelige Form ist der Rahmen jedoch etwas anfälliger für Beschädigungen durch anstoßende Gegenstände wie zum Beispiel den Staubsauger.

Können wir Ihnen helfen?

Zuletzt angesehene Artikel