Dekorspanplatten

Dekorspanplatten sind Holzwerkstoffe, die beispielsweise im Möbelbau verwendet werden. Die neutralen Farben erlauben vielfältige Einsatzgebiete. Entdecken Sie bei uns die große Auswahl an Dekorspanplatten.

Dekorspanplatten für Ausbau und Renovierung

Dekorspanplatten sind für viele Anwendungsbereiche geeignet. Die preisgünstigen Platten bearbeiten Sie problemlos mit einfachen Werkzeugen. Der Werkstoff ist stabil und schwer entflammbar. Somit sind beste Voraussetzungen für den Einsatz in Wohnungen und Häusern.

Regale, Spielzeug und Co. selber bauen mit beschichteten Spanplatten

Spanplatten, auch Flachpressplatte genannt, besitzt eine gleichmäßige Struktur. Sie "arbeitet" nicht wie gewachsenes Holz. Die Dekore der Beschichtung sind vielfältig. Deshalb sind die Platten ideal geeignet zum individuellen Möbelbau. Gestalten Sie Ihre Wohnung mit Regalen und anderen selbst gebauten Möbeln: zum Beispiel mit unseren Möbelbauplatten in Weiß. Regale sind nicht nur schlichte Aufbewahrungsmöbel. Mit einem Regal als Raumteiler gestalten Sie perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasste Bereiche innerhalb der Wohnung. Mithilfe von beschichteten Spanplatten bauen Sie auch einen kompletten Schrank selbst oder verwandeln ein vorhandenes Regal in einen Schrank. Für die fantasievolle Gestaltung des Kinderzimmers mit Dekorplatten gibt es zahlreiche kreative DIY-Anleitungen: Das Bett gestalten Sie als Ritterburg oder Kutsche, eine Spielecke wird zum Piratenschiff, der Schrank zum Prinzessinnenschloss.

Eine vorhandene Einrichtung mit Dekorspanplatten aufwerten

Ist der Fliesenspiegel in Ihrer Küche unansehnlich geworden? Dann verschönern Sie doch die Küchenrückwand in Eigenregie. Farbige oder holzfurnierte Einbauschränke kommen mit einer glatten Rückwand, gebaut aus einer Spanplatte in Weiß, besonders gut zur Geltung. Zu hellen Küchenmöbeln passt eine mattgraue Rückwand. So erreichen Sie eine völlig veränderte Optik. Wenn Sie erst einmal festgestellt haben, wie einfach Sie auf diese Weise Ihre Küche neugestalten, haben Sie vielleicht öfter Lust auf Veränderung. Ausreichend hohe Räume untergliedern Sie optisch mithilfe eines selbst gebauten Podestes. Eine solche Plattform kann eine Sitzbank integrieren, unter dem Kinderzimmerbett Stauraum schaffen oder Ihre schönen Zimmerpflanzen ins richtige Licht rücken. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Beschichtete Spanplatten – Eigenschaft als Baumaterial und Wohngesundheit

Für die Produktion von Spanplatten werden Holzreste oder Durchforstungshölzer zu Spänen verarbeitet und mithilfe von Leimstoffen zu Platten verpresst. Unsere Dekorspanplatten sind alle für Innenräume zugelassen. Sie besitzen die niedrigste Emissionsklasse E1. Durch die Beschichtung ist das Plattenmaterial gewissermaßen zusätzlich versiegelt. Die Plattenstärken variieren normalerweise zwischen 4 bis 8 und 30 bis 50 mm. Je nach Dicke verwenden Sie die Platten als aussteifende und mittragende Bauteile. Mit P2 bezeichnete Platten sind für die Verwendung im Innenbereich. Bezeichnungen wie V20 beziehen sich auf die Art der Verleimung. V20 beispielsweise eignet sich für Räume mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Entdecken Sie jetzt bei uns im Onlineshop die große Auswahl an Spanplatten.