HARO Laminat Tritty 100 Gran Via Kastanie bianco strukturiert matt Landhausdiele 1-Stab 4V 2.Wahl

2200 x 243 x 8 mm, NKL 23/32, mit umlaufender Fase

 

UVP 26,95 €/m²

11,99 €/m²

6,41 €/Stk

Sie sparen <span class="red">55 %</span>
55% Sparen
= 32,05 € (2,673 m² / 1 Paket)

nicht verfügbar

Produktdetails
Alle Anzeigen

Artikelnummer:

36000310


Holzart:
Kastanie
Länge:
2.200,00 mm
Breite:
243,00 mm
Stärke:
8,00 mm
Gewicht:
7,21 kg

Zubehör

Weiteres Zubehör anzeigen

Produktbeschreibung

HARO

HARO ist der führende Parketthersteller in Deutschland. Ursprünglich war das Unternehmen jedoch nur ein kleiner Familienbetrieb, der 1866 von Franz Paul Hamberger als Zündholzfabrik gegründet wurde. Im Verlauf der Jahre entwickelte sich diese Zündholzfabrik erst zu einer Ziegelei und im weiteren Verlauf zu einem Sägewerk.

Seither hat sich der Betrieb zur Firmengruppe Hamberger Industriewerke GmbH entwickelt, die heute über 2.000 Mitarbeiter beschäftigt und ihre Waren in über 90 Länder exportiert. Dabei wird das Unternehmen auch nach über 150 Jahren Firmengeschichte noch immer als echtes Familienunternehmen geführt - inzwischen in vierter und fünfter Generation.

Bei HARO trifft hochwertiges Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft auf moderne Fertigungsverfahren und innovative Technologien. Das Unternehmen gilt als Spezialist für Bodenbeläge, die nach wie vor ausschließlich in Deutschland produziert werden und bei denen sehr großer Wert auf die Qualität gelegt wird.

Echte Fachberatung

Timo Herkenrath

Bei uns werden Sie immer von Profis beraten.

02266 - 47 35 635

Montag - Freitag:

7-18:30 Uhr

Samstag:

9-14 Uhr

Produktdetails

Serie HARO Tritty 100 Gran Via
Holzart Kastanie
Verbindung HARO Top-Connect
Oberfläche HARO matt
Dekorart Holzdekor
Farbgebung weiß
Struktur Ja
Fase Ja
Fasenart Längs- und Stirnfase
Integrierter Trittschall Nein
Fußbodenheizung Für Warmwasser- Fußbodenheizung geeignet
Nutzungsklasse 23/32
Abriebsklasse AC4
Optik Landhausdiele 1-Stab
Oberflächen-Struktur HARO strukturiert
Qualität 2. Wahl
Paketinhalt 5 Stk

Wichtige Informationen

Verlege-Hinweise
Pflege-Hinweise

Produktinformationen

Serie: HARO Tritty 100 Gran Via

der Gigant

HARO Gran Via Der Gigant: Vergrößert den Raum, beweist überall Format und unterstützt die Raumwirkung. Die vierseitige Fase lässt den Dielencharakter stärker hervortreten.

Verbindung: HARO Top-Connect

Dieses neu entwickelte Verlegesystem ist wahrscheinlich das einfachste der Welt.

Dieses neu entwickelte Verlegesystem ist wahrscheinlich das einfachste der Welt. Die Elemente werden längsseitig wie gewohnt eingewinkelt und stirnseitig wie auf Knopfdruck zusammengeklickt. So simpel Top Connect ist, so sicher ist es auch. Das Geheimnis verbirgt sich in dem patentierten Federmechanismus, der die einzelnen Holzfliesen passgenau miteinander verbindet.

Oberfläche: HARO matt

Die matte Oberfläche schafft eine Optik, die an geölte Böden erinnert und den natürlichen Eindruck des Dekors zusätzlich unterstreicht. Dabei vermittelt jede Berührung mit der Oberfläche ein angenehm samtiges Gefühl.

Fasenart: Längs- und Stirnfase

Bei der Längs- und Stirnfase handelt es sich um eine 4-seitige Fase. Dies bedeutet: Nicht nur an den Längsseiten, sondern auch an den Stirnseiten werden die Kanten angeschrägt - für einen hoch plastischen Eindruck.

Nutzungsklasse: 23/32

Widerstandsfähigkeit der Dekorschicht gegenüber der Abnutzung

Die Nutzungsklasse gibt an, wie widerstandsfähig die Dekorschicht eines Laminat- oder Vinylbodens gegenüber Abnutzung ist. Das heißt je höher eine Nutzungsklasse ist umso langsamer "läuft" sich der Boden ab. Daher sollte bei stärker frequentierten Räumen wie zum Beispiel ein Flur eine höhere Nutzungsklasse gewählt werden.

Die Nutzungsklassen werden dabei in zwei Bereiche unterteilt, die Nutzungsklassen 21-23 gelten für den Wohnbereich und die Klassen 31-34 für die gewerbliche Nutzung. Wobei die Nutzungsklasse 23 mit der Nutzungsklasse 31 gleich zusetzen ist.

Oberflächen-Struktur: HARO strukturiert

Fühlt sich wie die Maserung von echtem Holz an.

Qualität: 2. Wahl

Was heißt 2. Wahl?

Was heißt 2. Wahl?
Nach der Produktion werden fehlerhafte Dielen aussortiert und als 2. Wahl verkauft. Es handelt sich also um Anfallprodukte, die nur ausgewählten Händlern angeboten werden solange der Vorrat reicht.

Da wir ausschließlich von bekannten Markenherstellern beziehen und diese äußerst streng kontrollieren, handelt es sich unserer Erfahrung nach meistens um kleinste Fehler, d.h. optische Mängel. Dies können z.B. Farbunterschiede zwischen einzelnen Dielen sein. Aber auch kleinere Kratzer oder Eindruckstellen sind möglich. Technisch ist der Boden jedoch einwandfrei und kann passgenau verlegt werden.

Einzelne Dielen mit größeren Fehlern können beim Verlegen am Rand oder durch Auskappen des Fehlers mit verlegt werden oder müssen aussortiert werden. Rechnen Sie deshalb bei der Bestellung von 2. Wahl Produkten ein wenig mehr Verschnitt mit ein.

Zuletzt angesehene Artikel